Die Methode – EKG Event-Training in der Arztpraxis

 

Der ‚Trainings-Modus‘ mit dem Beam® EKG-/Loop-Eventrekorder und der HMS CS-Software (EKG Life-Stream) ist eine effiziente, schnelle und sichere Methode, um einen optimalen EKG Dokumentationserfolg zu gewährleisten.

Der Patient lernt das korrekte Anlegen, ist nach kurzer Einweisung durch das Assistenzpersonal mit der Handhabung vertraut und kann ab sofort EKG Daten selbstständig im Alltag erfassen.

Auch ein handliches Design und die Ergonomie erleichtern dem Patienten das Auflegen des Beam® Eventrekorders auf den Oberkörper.

 

Von Unterwegs oder zu Hause - der einfache und sichere Weg der EKG Daten zum Arzt

 

Die EKG Event-Aufnahme wird durch Betätigen der Start-Taste ausgelöst. Bei Loop-Anwendung mit Klebeelektroden wird das EKG permanent in einer Endlosschleife aufgezeichnet und bei Betätigung der START-Taste bis zu 3 Minuten vor und bis max. 3 Minuten nach Event für die Auswertung gespeichert.

Die Daten werden nach Rückkehr des Patienten in die Arztpraxis oder Klinik vor Ort per Bluetooth ausgelesen oder von zuhause automatisch über das moderne e-health Telemetrie System per Handy oder Bluetooth-Terminal (mit SIM-Karte) online an die Praxissoftware übermittelt.

 

Auch nach Kardioversion wird täglich das EKG zur Rezidiv-Abklärung bei Vorhofflimmer automatisch nach Aufzeichnung z.B. über ein Mobiltelefon / Smartphone an die e-health Datenbank (Cloud) übermittelt. Herzfrequenz und Sinusrhythmus können auf diese Weise kontinuierlich überwacht werden.

 

Bluetooth – IEM Architektur für sichere und stabile Verbindung

 

Bei der Implementierung der Bluetooth-Module im 2,4-GHz-ISM-Band wird durch die von IEM verwendete Systemarchitektur höchste Stabilität und eine sichere Verbindung (128-Bit-AES-Verschlüsselung) gewährleistet. Die Bluetooth-Verbindung der IEM erweist sich als ausgesprochen störungsfest. Der Pairing-Prozess erfolgt auf Wunsch aktiv oder passiv. Eine Protokollanpassung kann durch das Ingenieur-Team der IEM jederzeit nach Absprache ermöglicht werden.

 

Direkte Bestellmöglichkeit

 

Der BEAM® EKG-/Loop- Eventrekorder ist für viele medizinische Anwender ein einfaches Standard-Diagnosetool ohne Erklärungsbedarf. Zudem handelt es sich bei einem Listenpreis von 396,- € (zzgl. Mwst.) um ein Low-Cost-Gerät, dass Sie unkompliziert gleich hier in den Warenkorb legen und bestellen können.

Einweisung bei Bedarf nach Vereinbarung.

534,31
inkl. MwSt.
Lieferung per Spedition
In den Warenkorb

BEAM EKG-/Loop- Eventrekorder

1 x BEAM® EKG-/Loop- Eventrekorder

Kompletteinheit inkl.

  • Bluetooth (bt) - USB-Dongle
  • Auswertesoftware HMS CS
  • Loop-EKG-Kabel
  • 2 Batterien
  • Handbuch

Einweisung und Installation vor Ort bei Bedarf nach Vereinbarung

Mehr anzeigen >>


BEAM EKG-/Loop- Eventrekorder

534,31inkl. MwSt.
Lieferung per Spedition

1 x BEAM® EKG-/Loop- Eventrekorder

Kompletteinheit inkl.

  • Bluetooth (bt) - USB-Dongle
  • Auswertesoftware HMS CS
  • Loop-EKG-Kabel
  • 2 Batterien
  • Handbuch

Einweisung und Installation vor Ort bei Bedarf nach Vereinbarung


Mehr anzeigen >>


Die wichtigsten Leistungsmerkmale

 

Rekorder                          3-Kanal EKG Messtechnik

Abtastrate                        200 Samples/Sek., 12 Bit Auflösung

Speicher                           128 Events á 15 Sek. max. 58 Min.

Stromversorgung              1,5 V Batterie AAA Mignon

EKG-Elektroden                 Gehäuse oder Kabel für Loop-/Event  

Auswertung                      per HMS CS, die Auswerte- und Patientenmanagement-
                                       Software oder Synchronisation zur e-health
                                       Analysedatenbank (Cloud-Portal)

 

Screen Shots zur Auswertung finden Sie unter HMS CS