Das Blutdruck-Panel zur Selbstcheck-Animation

 

Die Sensibilisierung für Herz-/Kreislaufrisiken und gut gemeinte Ratschläge zur Risikoreduzierung mit Lifestyle-Tipps und regelmäßigen Selbstchecks sind das Eine;

 

mit der alltagstauglichen Umsetzung verhält es sich dagegen wie mit den guten Vorsätzen zum Jahreswechsel

...

Viele haben nicht mal ein Blutdruck-Messgerät zuhause; und wer würde sich im Unternehmen die Mühe machen, regelmäßig den Betriebsarzt aufzusuchen oder das Messgerät zu suchen, das irgendwo im Hause zu finden sein müsste.

 

die integrierte Lösung

fest installiert, an einem gut frequentierten Ort im Unternehmen, einfachst in der Anwendung, mit hohem Aufforderungscharakter ...

und schon wird die regelmäßige Selbst-Blutdruckmessung quasi im Vorbeigehen zur alltagstauglichen Routine; die perfekte Verlaufskontrolle wie Ärzte sich das von Risikokandidaten wünschen.

 

Das Blutdruck-Panel wird als Komplettlösung  mit Wandkonsole, einfachem Oberarm-Blutdruckmessgerät und ggf. mit Hocker oder Stuhl angeboten.

Die Oberarmmanschette ist in einem Kunsstoffring fest vormontiert ... Platz nehmen, Arm durch den Ring schieben, Ellenbogen auflegen, Start-Taste drücken und Ergebnis abwarten; das war's.

 

Die Wandkonsole kann mit Material- und Farbauswahl ggf. auch dem Raumambiente angepasst werden. Egal ob im Kopierraum, im Großraumbüro, in der Postverteilerstelle, vor der Kantine, im Ruheraum oder in einer Flurnische usw. Wichtig ist der hohe Aufforderungcharakter durch die sichtbare, animierende Anlaufstelle für regelmäßige Selbstchecks im Arbeitsalltag.