Kennenlernangebote & Aktionen

und Beraterverbund Gesunde Unternehmen

BGF / BGM

Flankierende Gesundheitsdienstleistungen und Elemente

der Organisationsentwicklung machen aus Einzelmaßnahmen der Betrieblichen Gesundheitsförderung erst ein ganzheitliches und nachhaltiges Betriebliches Gesundheitsmanagement.

Als Partner im bundesweit agierenden Beraterverbund Gesunde Unternehmen sind wir Teil eines interdisziplinären Netzwerks, aus dem nahezu alle Facetten des Betrieblichen Gesundheitsmanagements bedient werden können.

 

Doch Vertrauen will verdient sein:

Mit unseren Einzelaktionen und Aktionspaketen lernen Sie uns und unsere Netzwerkpartner kennen, legen den Grundstein für nachhaltige Gesamtkonzepte und können mit einem Stufenplan Ihre bestehenden und neuen BGF-Maßnahmen zu einem Gesundheitsmanagement weiterentwickeln.

 

Haben Sie beispielsweise schon mal von dem sog. 'Gefäßalter-Tag' gehört ?

Ideal als Aktion für die Präventiv-Diagnostik auf einem Gesundheitstag in Ihrem Unternehmen. Mit einer scheinbar gewöhnlichen Blutdruckmessung wird zusätzlich eine Pulswellenanalyse (PWA) durchgeführt, die arterielle Gefäßsteifigkeit gemessen und letzlich das 'Gefäßalter' in Relation zum chronologischen Alter ermittelt.

Die Aktion ist extrem erfolgreich und ausbaufähig zu dem nachhaltigen GefäßFit-Interventionsprogramm.

 

Ein anderes Beispiel für eine Kennenlern-Aktion ist das neue Format der

"Impuls-Pakete" anstelle eines klassischen Gesundheitstages; hierzu wird ein Schwerpunktthema (z.B. Herz-/Kreislaufgesundheit) als Tournee im Unternehmen an die Arbeitsplätze transportiert; im 2-3 Std.-Rhythmus werden nur 3 Bausteine ... ein Vortrag, eine Messung und ein BGF-Angebot ... an unterschiedlichen Standorten präsentiert.

 

Flankierende Gesundheitsdienstleistungen

 

Individuell zugeschnittene Serviceleistungen wie Personal-Training mit oder ohne

Gerät und Kursangebote ergänzen und unterstützen die Bewegungs- und Gesundheitsprogramme im Unternehmen vor Ort. Auch Arbeitsplatzanalyse, Stressmanagement-Angebote, Firmen-Events u.a. Facetten der Betrieblichen Gesundheitsförderung werden in ein Gesamtkonzept eingebunden.

 

Bei Bedarf wird ein Netzwerk aus medizinischen Beratern (Ärzte und Therapeuten) und Kooperationspartnern in die Planung und Umsetzung der gesundheitsfördernden Dienstleistungsprogramme einbezogen.

 

Und nicht zuletzt bieten wir für dezentrale Organisationen mit unseren bundesweiten Partnern auch überregionale Konzepte und Outdoor-Programme an.

Vereinbaren Sie ein persönliches Beratungsgespräch und überzeugen sich von den Unterstützungsmöglichkeiten, die wir Ihnen für Ihr Unternehmen bieten können. Hier geht es zum Kontaktformular.